Pipeline

ROHRLEITUNGEN (Pipelines)

Land- oder Fernleitungen sind eine wirtschaftliche Methode zum Transport von Erdöl-, Erdgas- und Wasser als Alternative zu Schiene, Schiff und Straße. Pipelines transportieren täglich weltweit Ressourcen im Wert von Billionen von Dollar.

Auch wenn beim Bau einer Pipeline gemäß den genehmigten technischen Spezifikationen verschiedenste Arbeiten anfallen, hat sich Lincoln Electric in seiner Firmengeschichte auf die kontinuierliche Weiterentwicklung der Schweißarbeiten konzentriert. Wir sind stolz darauf, Vorreiter im klassischen und modernen Pipeline-Schweißen zu sein.

Verfahren werden auf Grundlage der Wirtschaftlichkeit und der Bedingungen vor Ort entwickelt und ausgewählt, wobei sich der Bau je nach Umgebung in zwei wesentliche Untersegmente gliedern lässt, bei denen sich unterschiedliche Herausforderungen stellen und unterschiedliches Fachwissen gebraucht wird:

• Onshore-Pipelines
• Offshore-Pipelines

NEUE HERAUFORDERUNGEN

Rohre transportieren Erdöl, Erdgas und Wasser. Pipelines verbinden die Welt und bringen die Rohstoffe, die zur Bereitstellung ausreichender Energiemengen für eine ständig wachsende Bevölkerung benötigt werden. Die Welt verändert sich, Ressourcen kommen von entlegeneren Orten, die Bevölkerung wächst schneller als die Infrastruktur und die Nachfrage nach neuen Pipelines steigt. Diese neue Situation führt zu technischen Herausforderungen und strengen Kriterien für die mechanischen Eigenschaften der Pipelinekonstruktion. Ob Unterwasserleitungen in der russischen Arktis oder Wasserleitungen in Zentralafrika – wir entwickeln die Produkte, Verfahren, Lösungen und das Wissen zum professionellen und kostengünstigen Bau hochwertiger Pipelines ständig weiter.

STEIGENDE ANFORDERUNGEN

Die steigenden Anforderungen nach höheren Betriebsdrücken, stärkere Nutzung saurer Medien, strengere Kontrollen und Umweltbestimmungen wirken sich auf die Baubranche aus. Es kommen vermehrt hochfeste Stähle zum Einsatz, die dünnerwandige Rohre bei höheren Qualitätsanforderungen zulassen, die nicht anfällig für Sprödbrüche oder wasserstoffinduzierte Rissbildungen sind. Lieferanten müssen mit diesen Herausforderungen umgehen und gleichzeitig die Kosten und Lieferfristen im Auge behalten. Dabei können wir sie unterstützen.

BESSERE SCHWEISSVERFAHREN

SMAW (E-Hand-Schweißen) war lange Standard in der Industrie. Neuere Werkstoffe brauchen nun auch weiterentwickelte Schweißverfahren und mechanisierte Schweißlösungen. Unsere Fachleute haben Erfahrung in den meisten Schweißverfahren, die im Rohrleitungsbau zum Einsatz kommen. Das Material für Pipelines reicht von Kohlenstoff-Mangan- bis zu Superduplex-Stählen. Wir bieten ein umfassendes Sortiment an Anlagen, Zusatzwerkstoffen, Lösungen und Fachwissen, speziell für verschiedenen Grundwerkstoffe in der Pipeline-Industrie, um die schweißtechnischen Anforderungen zu erfüllen oder zu übertreffen.

WISSENSCHAFT UND TECHNOLOGIE

Wir engagieren uns für die wissenschaftliche und technologische Weiterentwicklung des Schweißens für die Kunden in der Pipeline-Industrie und machen wesentliche strategische Investitionen im Bereich Engineering, Automatisierung, Forschung und Entwicklung, um unsere Führungsposition auf dem Markt weiter auszubauen. Hervorragend ausgebildete und erfahrene Techniker, Ingenieure und Fachleute (promoviert) stehen den Kunden für die Problembehebung vor Ort und die Entwicklung neuer Verfahrens- oder Zusatzwerkstofflösungen für bestehende Anwendungsfälle zur Verfügung.